Ronny Reinecke

Ronny Reinecke

Malerei ist das, was ich brauche. Malerei ist das was ich liebe.

Der Popartist Ronny Reinecke ist 1979 in Havelberg geboren. Ronny Reinecke lebt heute in Hannover.
Ich male auf dem Tisch, im Bett, auf dem Boden und auf der Staffelei. Ich male, wo ich gerne malen möchte. Das Malen macht mich frei. Malen ist wie ein Ort, wo ich mich am meisten frei fühle. Es fühlt sich dementsprechend weniger an wie Krieg.(Ronny Reinecke).
Ronny Reinecke beschäftigt sich immer wieder mit dem politischen Tagesgeschäft und bringt gesellschaftskritisch und humoristisch sein ganz eigenes Verständnis der Geschehnisse in seine Kunstwerke ein. Die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus und Ronny Reinecke setzt diese reichlich kreativ um.
Ronny Reinecke bedient sich verschiedenster Techniken, wie Collagen, Stencils und Malerei, die er auf unterschiedlichste Materialien aufbringt. Neben der klassischen Leinwand nutzt Ronny Reinecke Holzplatten und auch alte Geldscheine als Träger seiner Aussagen.